Ingenieur-Bauwerksabdichtungen
Startseite
Rohrdurchführung
Arbeitsfugen
Dehnfugen
Flächen
Sanierung
Merkblätter
Referenzen
Impressum

Das Problem:
Undichtigkeiten in Bauwerken können die Haltbarkeit und den Gebrauchswert erheblich vermindern,
dieses gilt besonders für den Bereich Rohr- und Kabeldurchführungen!!
Wir haben die Lösung:
Mit dem WATERSTOP-RX 103 -Quellband werden PVC-Rohre, Stahlrohre
oder Betonrohre einfach umwickelt und in der Sohle oder der Wand einbetoniert.
 
 
Zwischen Rohr und dem umgebenden Beton entsteht ein Abriß, durch den das
Wasser an das einbetonierte Quellband gelangt. Es bildet sich ein
Quelldruck, der gegen das Rohr und den umgebenden Beton wirkt. Das Rohr
wird auf diese einfache Weise bis zu 10 m Wasserdruck sicher abgedichtet.
 
Die nachträglich einzubringenden Medien, in bereits vorhandene Durchführungen,
werden mit einer ca. 10 cm starken STOPAQ FN 2100 Schicht und einer beitseitig
eingebrachten Mörtelblombe verschlossen.
 
 

© 2014 - ITEC Ingenieur-Bauwerksabdichtungen  | Tel.: 05821 / 9939147